Ein leeres Modul für eigene Inhalte auf Position position- 7.

Die Serversoftware Mowes Portable 
von der  Firma CH Software hat die Geschäftstätigkeit
zum 7. November 2012 eingestellt. 

Ein gleichwertiges Programm  ist EasyPhp .


Anpassen und Konfiguration 
der Online-Shop
Komponente "VirtueMart 2"

Anpassen und Konfiguration der Online-Shop Komponente "VirtueMart 2" 

Tipps für die Homepage Gestaltung

 Tipps für die Homepage Gestaltung

Webseite für mobile Geräte
 

   

b3. Schritt

Nun geht es los:
Wir legen uns einfach mal 3 Kategorien an.
Kategorien muss man als übergeordnete Themen  verstehen.

 Inhalt --> Kategorien -->  neue Kategorie

Als nächstes legen wir uns 3 Beiträge an.

Inhalt --> Beiträge --> neue Beitrag

Den Beiträgen kann man  eine Kategorie zuordnen.
Nicht jeder Neuer Beitrag braucht  eine neue  Kategorie!

Nun gehen wir auf das Menüs  -->  Main Menu  -->  Neuer Menü Eintrag --> Menü typ --> Einzelner Beitrag

Titel vergeben und auf der rechten Seite einen Beitrag auswählen.

 
-> Vorschau  Entspricht es Ihren Vorstellungen!

Nein, dann auf Beiträge  -->  Optionen (oben rechts) und die Voreinstellungen ändern.


4. Schritt

 Umfangreiche Änderungen am Template kann man mit Erweiterungen -->Template --> Allrounder doppelklicken.

 Modul Einstellungen verändern.

 Mit http://localhost/joomla/index.php?tp=1 kann man sich die Modulposition anzeigen lassen.

 (Vorher bei Themplates oben rechts --> Optionen--> Vorschau Modulpositionen --> entsperren)

Beispiel:

 Erweiterung --> Module --> Login Form --> Bearbeiten --> Position wählen --> Banner

 Einen Beitrag auf der Startseite Auswählen

 Inhalt --> Beiträge --> für einen Beitrag --> Haupteintrag markieren.
 

5. Schritt

 Joomla auf dem Server übertragen.

 Die Datenbank öffnen mit  PhpMyadmin http://localhost/phpmyadmin/index.php.

In der Datenbank root alle Tabellen auswählen --> Exportieren

Auf dem Server die Datenbank öffnen und die Datei importieren (Tabellen einfügen).>

Sollte es nicht funktionieren, eventuell einen SQL-Kompatibilitätsmodus beim exportieren  z.B.   MYSQL 40   angeben.
Auf jedem Fall dann mit dem gleichen SQL-Kompatibilitätsmodus  z.B.  MYSQL 40 importieren.

Wichtig!

Die "configuration.php" im Hauptverzeichnis anpassen:

public $host =hostname (meist localhost), 
public $use =Datenbankbenutzer,
public $password=Datenbankpasswort, 
public $db =Name der Datenbank, 
public $log_path=absoluter Pfad zur log Datei,
public $tmp_path =absoluter Pfad zur tmp Datei,

Den absoluten Pfad kann man ermitteln wenn man sich den unteren Code kopiert, in einer Datei einfügt und mit der Endung php abspeichert. 
Dann lädt man die Datei auf dem Server und ruft sie auf (z.B. www.meinedomän.de/absoluter_pfad.php).

<?php
$relat = dirname($_SERVER['SCRIPT_FILENAME']);
echo 'Absoluter Pfad zum aktuellen Ordner: '.$relat;
?>

   

Hinweis !

Die Seite richtet sich an Anfänger von Joomla 2.5 und wird immer weiter vervollständigt.

Auf meiner Seite vorgestellten Erweiterungen gibt es im Netz als kostenlosen Download.

Die hier empfohlenen Erweiterungen habe ich selber getestet!
Ich habe großen Wert gelegt auf W3C - Validität.

Gegebenenfalls gebe ich Tipps für Modifizierung des Moduls

 

Viele Tipps zur Webseiten Gestaltung, Bildbearbeitung, Reiseberichte und vieles mehr auf

www.mediengestalter-bildbearbeitung.de

Eine Webseite mit dem Grundgerüst von Allrounder Template
www.webkreation-online.de

 

   
Heute0
Insgesamt26844