Ein leeres Modul für eigene Inhalte auf Position position- 7.

Die Serversoftware Mowes Portable 
von der  Firma CH Software hat die Geschäftstätigkeit
zum 7. November 2012 eingestellt. 

Ein gleichwertiges Programm  ist EasyPhp .


Anpassen und Konfiguration 
der Online-Shop
Komponente "VirtueMart 2"

Anpassen und Konfiguration der Online-Shop Komponente "VirtueMart 2" 

Tipps für die Homepage Gestaltung

 Tipps für die Homepage Gestaltung

Webseite für mobile Geräte
 

   

Erste Schritte für den Anfänger mit

dem CMS Joomla !


Achtung Update! Die Webseite mit dem Allrounder Template ist nicht mehr Online.
Ein ebenso leicht verständliches Template und für mobile Geräte ausgelegt ist das "JoomSpirit 99" 

1.  Schritt

Machen sie die Reihenfolge der Schritte genau wie ich es Ihnen hier erkläre und Sie werden die ersten Erfolge sehen.
Um Offline arbeiten zu können, laden sie sich das Programm

EasyPhp  herunter.

Die Datei EasyPHP***.exe  starten und das Programm installieren.

Das Verzeichnis mit den installierten Dateien können beliebig kopiert oder verschoben werden z.B. auf einen USB-Stick.

Danach laden sie sich Joomla 2.5 oder 3 runter. www.jgerman.de
Joomla entpacken.

Im Ordner www von EasyPHP einen Ordner joomla anlegen und die entpackten Dateien einfügen.
EasyPHP starten.

Auf das Icon von EasyPHP und auf Local Web gehen und das Verzeichnis von Joomla auswählen.

Die Installation mit http://localhost/joomla/index.php starten. 

Oder auf das Icon von EasyPHP  und auf Local und das Verzeichnis joomla auswählen.

Server=localhost,  Benutzer=root, Passwort= freilassen,  Datenbank=root
Beispieldaten nicht mit installieren.>

wichtig!
Die configuration.php im Wurzelverzeichnis mit einem Editor öffnen und bei public $log_path und public
$tmp_path den absoluten Pfad eintragen. Wenn man das vergisst, lassen sich keine Erweiterungen installieren. 

Der absoluter Pfad ist der Pfad auf euren Betriebsystem, z.B c:/Easyphp***/www/joomla/tmp
Das Temlate "JoomSpirit 99"   runterladen.

http://localhost/joomla/administrator/index.php starten und einloggen.

Anmerkung zu dem Programm EasyPHP !

 EasyPHP wird verwaltet über Icon EasyPHP --> Administration. Manche Plugins  verursachen Offline Fehlermeldungen. Wenn trotzdem alles Fehlerfrei läuft kann man sie ausschalten in dem man in der Index.php im Template Verzeichnis am Anfang

<?php
 error_reporting(0);     
?>

einfügt.

2. Schritt

 

Das Layout was sie vor sich sehen, ist mit Allrounder 1.6 realisiert.

Glauben Sie mir, nur mit diesem Template werden Sie Joomla schnell verstehen lernen.
Update ! 
Da die Webseite mit dem Allrounder Template nicht mehr Online ist, empfehle ich
ein ebenso leicht verständliches Template das "JoomSpirit 99" 


Mit Erweiterungen  --> Erweiterungen --> Paketdatei auswählen installieren.

Jetzt zu Erweiterungen  -->  Templates  JoomSpirit 99  als Standard zuweisen.

Jetzt auf Optionen gehen Vorschau Modulpositionen freigeben und speichern.

Erweiterungen  --> Verwalten  --> Typ --> Template.

Alles außer bluestork und Allrounder deinstallieren.

Auf die Vorschau gehen.

b3. Schritt

Nun geht es los:
Wir legen uns einfach mal 3 Kategorien an.
Kategorien muss man als übergeordnete Themen  verstehen.

 Inhalt --> Kategorien -->  neue Kategorie

Als nächstes legen wir uns 3 Beiträge an.

Inhalt --> Beiträge --> neue Beitrag

Den Beiträgen kann man  eine Kategorie zuordnen.
Nicht jeder Neuer Beitrag braucht  eine neue  Kategorie!

Nun gehen wir auf das Menüs  -->  Main Menu  -->  Neuer Menü Eintrag --> Menü typ --> Einzelner Beitrag

Titel vergeben und auf der rechten Seite einen Beitrag auswählen.

 
-> Vorschau  Entspricht es Ihren Vorstellungen!

Nein, dann auf Beiträge  -->  Optionen (oben rechts) und die Voreinstellungen ändern.


4. Schritt

 Umfangreiche Änderungen am Template kann man mit Erweiterungen -->Template --> Allrounder doppelklicken.

 Modul Einstellungen verändern.

 Mit http://localhost/joomla/index.php?tp=1 kann man sich die Modulposition anzeigen lassen.

 (Vorher bei Themplates oben rechts --> Optionen--> Vorschau Modulpositionen --> entsperren)

Beispiel:

 Erweiterung --> Module --> Login Form --> Bearbeiten --> Position wählen --> Banner

 Einen Beitrag auf der Startseite Auswählen

 Inhalt --> Beiträge --> für einen Beitrag --> Haupteintrag markieren.
 

5. Schritt

 Joomla auf dem Server übertragen.

 Die Datenbank öffnen mit  PhpMyadmin http://localhost/phpmyadmin/index.php.

In der Datenbank root alle Tabellen auswählen --> Exportieren

Auf dem Server die Datenbank öffnen und die Datei importieren (Tabellen einfügen).>

Sollte es nicht funktionieren, eventuell einen SQL-Kompatibilitätsmodus beim exportieren  z.B.   MYSQL 40   angeben.
Auf jedem Fall dann mit dem gleichen SQL-Kompatibilitätsmodus  z.B.  MYSQL 40 importieren.

Wichtig!

Die "configuration.php" im Hauptverzeichnis anpassen:

public $host =hostname (meist localhost), 
public $use =Datenbankbenutzer,
public $password=Datenbankpasswort, 
public $db =Name der Datenbank, 
public $log_path=absoluter Pfad zur log Datei,
public $tmp_path =absoluter Pfad zur tmp Datei,

Den absoluten Pfad kann man ermitteln wenn man sich den unteren Code kopiert, in einer Datei einfügt und mit der Endung php abspeichert. 
Dann lädt man die Datei auf dem Server und ruft sie auf (z.B. www.meinedomän.de/absoluter_pfad.php).

<?php
$relat = dirname($_SERVER['SCRIPT_FILENAME']);
echo 'Absoluter Pfad zum aktuellen Ordner: '.$relat;
?>

Der Kategorieblog (Auf dieser Seite sehen Sie ein Kategorieblog !)

Möchte man mehrere Beiträge auf einer Seite haben muss man,

Menü --> Menüeinträge --> Menü Typ - -> Kategorieblog wählen.

Im Blog-Layout-Optionen(rechte Seite) richtet man das Layout ein.

# Führende
Anzahl der anzuzeigenden Beiträgen, die über die volle Breite dargestellt werden sollen

# Intro
Definieren Sie die Anzahl der anzuzeigenden Beiträge mit Einleitungstext

# Spalten
Anzahl der Spalten pro Zeile, die für den Einleitungstext (#Intro) genutzt werden

# Links
Definieren Sie wie viele Einträge als Link dargestellt werden sollen.

Der Menütyp

Der Kategorieblog

Beiträge erstellen im Front-End

Um  neue  Beiträge in den Kategorien zu erstellen,  geht man auf Menü --> Neuer Menü Eintrag --> Menü Typ --> Beiträge --> Beiträge erstellen.

Nach dem Login  kann der Benutzer mit dem entsprechenden Rechten einen Neuen Beitrag für die entsprechende Kategorie erstellen.
Sehr praktisch für einen Beitragsblock.

Für einen Kategorieblog empfehle ich das Plugin 

User Article Manager. Damit ist es möglich Berichte auf dem Frontend zubearbeiten und zu löschen.

   

Hinweis !

Die Seite richtet sich an Anfänger von Joomla 2.5 und wird immer weiter vervollständigt.

Auf meiner Seite vorgestellten Erweiterungen gibt es im Netz als kostenlosen Download.

Die hier empfohlenen Erweiterungen habe ich selber getestet!
Ich habe großen Wert gelegt auf W3C - Validität.

Gegebenenfalls gebe ich Tipps für Modifizierung des Moduls

 

Viele Tipps zur Webseiten Gestaltung, Bildbearbeitung, Reiseberichte und vieles mehr auf

www.mediengestalter-bildbearbeitung.de

Eine Webseite mit dem Grundgerüst von Allrounder Template
www.webkreation-online.de

 

   
Today13
All24361